Schoko Cupecakes mit Sanddorn Chilli Creme

ck_20161001_141354_001

Heute gibt es mal eine kleine Vitamin Bombe verpackt in einem Cupecake.
Sanddorn i besitzt mehr Vitamin C als eine Zitrone.
Diese Cupcakes sind mit einem Sanddorn Chilli Topping.Gerade jetzt, wo es in die kalte Jahreszeit geht, ist Vitamin C hilfreich für ein gutes Immunsystem.
Warum also das ganze nicht einmal in einen Cupecake packen.

Sanddorn hat einen leichten Geschmack von Orange.
In diesem Rezept habe ich der Creme Chilli Pulver hinzu gefügt.

Wenn es draußen also Nass und kalt ist, habt ihr mit den kleinen Törtechen einen Vitamin Spender der auch gleichzeitig wärmt.
Je nachdem wieviel Chilli ihr hinzu fügt

In meinen Rezept hat es nur eine ganz Dezente Note, was aber je nach Gusto etwas schärfer gestaltet werden kann.

 

Zutaten Teig:

  • 100 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sonnenblumen Öl
  • 2 Eier
  • 1/2 Pk Backpulver
  • 1/2 Pk Vanillin Zucker

Zutaten Creme:

  • 330 ml Milch
  • 60 g Zucker
  • 1 PK Vanille Pudding Pulver
  • 2 Eigelb
  • 210 g Butter
  • 1 Dose Sanddorn Aroma Paste von #Pati-Versand.de
  • 1 gestrichener Teelöffel Chilli Pulver

Zubereitung:

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen.
Zucker, Eier und Vanille Zucker schaumig schlagen,
Das gesiebte Mehl zur Masse geben und nach und nach die Milch mit dem Öl zugeben bis die Masse homogen ist.

Den Tag in kleine Förmchen füllen und bei 160° Umluft ca. 15 min backen. (Stäbchenprobe)

 

Für die Füllung gebt ihr die Milch mit dem Zucker, dem  Eigelb und das Puddingpulver in eine Topf und rührt die Masse glatt, sodas keine Klümpchen mehr zu sehen sind.
Das ganze unter ständigem rühren zum kochen bringen.
Wenn die Masse angedickt ist, kurz weiter aufschalgen, alles in eine Schüssel geben und mit Frischhaltefolie abdecken sodas sich keine Haut bildet. Auskühlen lassen.

Die Zimmerwarme Butter mit einer Küchenmaschine so lange aufschlagen, bis die Masse deutlich heller ist.
Nun Eßlöffelweise die Puddingmasse unter die Butter schlagen

Am Schluß eine Dose Sanddorn Aroma Paste unterrühren und mit Chilli Pulver abschmecken bis die gewünschte Schärfe erreicht ist.

Mit einer Spritztülle euerer Wahl das Topping auf die Cupecakes spritzen und nach belieben ein wenig dekorieren.
In meinem Fall waren es jetzt Physalis die noch ein wenig Säure mit sich bringen.

 

Viel Spaß beim nachbacken.
Eure Cake-Kate

2 thoughts on “Schoko Cupecakes mit Sanddorn Chilli Creme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.